Arbeitsgruppen

Wir arbeiten bei Katharina Bieber in Niederwil/SO, im Zentrum für Kooperative Beratung, bei schönem Wetter im Garten. Es ist eine Arbeit im Plenum, mit Kurzreferaten, in Zweier-, Dreiergrupppen und auch eine Arbeit mit all dem, was die Gruppenmitglieder in sich selbst an Wissen mitbringen. Wir begegnen uns mit viel Wertschätzung für das, was wir schon können und für das, was zum Erlernen noch vor uns liegt.

Zur Zeit sind es drei verschiedene Gruppen mit Fachpersonen aus der Heilpädagogischen Früherziehung und andern Bereichen der Heilpädagogik.

  • Wir treffen uns fünfmal für einen Tag im Jahr, verteilt auf das ganze Jahr.
  • Es werden – nach dem Modell der Arbeitsbündnisse – die aktuellen Situationen der TeilnehmerInnen in der Zusammenarbeit mit Eltern und andern Fachpersonen bearbeitet. Das geschieht am Anfang durch mich, als Leiterin der Gruppe. Nach einiger Zeit übernehmen die TeilnehmerInnen diese Arbeit.
  • Die Gruppen bleiben über einige Jahre ziemlich konstant. Es wird – mit begründeten Ausnahmen – darauf geachtet, dass aus demselben Team jeweils nur eine Person in einer Gruppe ist.
  • Für das laufende Jahr sind alle Gruppen belegt. Anmeldungen und Fragen können Sie mit untenstehendem E-Mail (Briefumschlag anklicken) direkt an mich richten. Es gibt manchmal einen freien Platz; jeweils im November werden die Gruppen fürs nächste Jahr neu gebildet.
  • Falls Sie Interesse haben und mehr Informationen möchten, melden Sie sich bei mir.